Als Verwaltungsmodernisierungs-Antragsakten-Mitzeichnungsbeschleuniger:in (m/f/d) bei Staat-up bist Du die tragende Säule bei der digitalen und kulturellen Transformation des Verwaltungshandelns in Deutschland:

Machen ist wie wollen,
nur krasser

Unsere Mission ist, uns selbst - als Beschäftigte des öffentlichen Sektors - zu helfen, bessere Führungskräfte und Gestalter:innen des Wandels in der Verwaltung zu werden. Hierzu setzen wir in erster Linie auf Peer-Group Erfahrungsaustausch in unterschiedlichen Formaten, wie z.B. Forum Gruppen. Wir lassen uns inspirieren von anderen großartigen Organisationen wie Entrepreneurs' Organization, YPO oder Sandbox, die sich ebenfalls dafür einsetzen, dass die Welt bessere Führungskräfte und verantwortlich agierende Bürger:innen bekommt. Darüber hinaus setzen wir uns dafür ein, die Karriere-Silos in unserem Land abzubauen und den öffentlichen Sektor von seiner Old School Insel zu holen durch mehr Zusammenarbeit mit Start-ups und Social Start-ups.

Wir glauben daran, dass diese Veränderungen in Deutschland (auch) von unten, von den Beschäftigten der Verwaltung, kommen muss. Wir glauben an agile Kultur, wertschätzende Kommunikation, die Psychologie des Positiven, unternehmerisches Denken und Handeln, Innovation und vieles mehr. Vor allem glauben wir an uns Menschen und daran, dass wir gemeinsam ziemlich viel bewegen können, wenn wir Egos, Ängste, Verschlossenheit und den Colt draußen lassen.

Wir fokussieren uns auf die Verwaltung - Politikverbesserer sind andere (was auch wichtig ist). Überhaupt sind wir politisch neutral und arbeiten mit (fast) allen Parteien zusammen. Denn ganz unabhängig von politischen Überzeugungen, Schwerpunkten und Zielen: ohne die Verwaltung lassen sich nicht mal die besten politischen Ziele erreichen. Der Staat ist eben nicht nur Gesetzgeber, sondern darüber hinaus eine riesige Organisation, die auch in Zeiten des Umbruchs und der Digitalisierung funktionieren, sich anpassen, Vorreiter und Vorbild sein und Weltmeisterleistungen erbringen muss.

Verwaltungsmodernisierungs-Antragsakten-Mitzeichnungs-Beschleuniger:in (m/f/d)

Staat-up e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Wir haben Staat-up mitten in der Pandemie gegründet. Wir wachsen schnell und haben deutlich mehr vor uns als hinter uns.

 

Du solltest schon ganz überwiegend in Berlin leben und arbeiten, das macht es leichter. Deine Arbeit erstreckt sich aber genau wie unser Verein über die gesamte Republik. Übrigens haben wir bereits erste Mitglieder in unseren Auslandsvertretungen und den internationalen Institutionen - von der US Westküste bis nach Australien.

Zur Bewerbung: bitte schick uns nur Deinen CV und am liebsten ein kurzes Video von Dir (Handy Aufnahme reicht, max. 2 Min.), in dem Du uns erläuterst, warum Du die Mission von Staat-up unterstützen möchtest.

Es gibt viel zu tun in Deutschland. Deswegen würden wir Dich gerne in unserem Team haben, denn dann sind wir stärker, erfahrener, motivierter, elektrisierter, leistungsfähiger, zuverlässiger...einfach besser #mitdir.

Wir freuen uns auf Dich!

Die Aufgaben

  • Gemeinsam mit anderen Verwaltungs-verbesser:innen baust Du das führende Netzwerk für Public Entrepreneurs auf

  • Ein Schwerpunkt Deiner Arbeit nimmt unser Projekt (im Auftrag des BMWi) ein, einen Start-up Engagement Index im öffentlichen Sektor zu etablieren und Behördenleitungen dabei zu unterstützen, Beschaffungsprozesse zu revolutionieren 

  • Ein weiterer Schwerpunkt liegt darin, Erfahrungsaustauschgruppen ("Foren") zu initiieren und Formate zu konzipieren für den Peer-Group-basierten Erfahrungsaustausch

  • Ausbau unseres Partnerschaftsnetzwerks bestehend aus gemeinnützigen Organisationen, staatlichen Institutionen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Unternehmen

  • Internationale Erweiterung unseres Angebots in Europa

  • Mit unternehmerischer Eigeninitiative, unser Leistungsspektrum agil weiter zu entwickeln und zu skalieren

Dein Gepäck

  • Du hast Dein Studium erfolgreich beendetMaster wäre schon cool, Auslandsaufenthalte, sinnvolle Praktika und Berufserfahrung ein Plus

  • Ohne Englisch (fließend), einem Seepferdchen in agilen Methoden und einem Freischwimmer für gängige IT Tools geht heutzutage gar nichts mehr

  • Ein guter Prädiktor für eigenverant-wortliches und unternehmerisches Handeln wäre, wenn Du bereits Führungsverantwortung in einem Verein o.ä. übernommen hättest (wir lieben Vereinsgründer:innen)

  • Richtig krass beeindrucken würdest Du uns, wenn Du Start-up Erfahrung hast, Dir das Schwimmen selbst beigebracht hast, in unterschiedlichen Kulturkreisen aufgewachsen bist, Olympia Gold geholt hast oder andere Erfahrungen Dich gelehrt haben, den Wert von Perspektiv-Wechsel und Diversität zu schätzen

  • Und vor allem bist Du mega motiviert, sowas von, für unsere Mission und mit richtig genialen Leuten zusammen, etwas für unseren Staat und unsere Gesellschaft zu bewegen
     

Unser Angebot*

  • Vergütung von EUR 3.200 brutto/Monat (mehr geht leider nicht)

  • Unbefristeter Vertrag, 27 Tage Urlaub

  • Top Laptop + schlaues Telefon

  • Büro in einem Berliner Co-working Space

  • Ausbildung in gewaltfreier Kommunikation (nach Marshall Rosenberg)

  • Richtig viel zu lernen durch die direkte Zusammenarbeit mit den besten Gestaltern, die öffentlicher Sektor und Start-up Welt zu bieten haben 

  • Jeden Tag etwas sinnvolles zu tun, mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen

  • Ego freie, Silo-freie, B/S-freie Zone und einen Job ohne Leiden

  • Mit uns zu wachsen

* ) Bei Tätigkeit in Vollzeit. Wir sind offen, einen Umfang von 50-100% zu vereinbaren.